Von der Trittleiter bis zum Kran gibt es kein Betriebsmittel, das gesetzlich nicht regelmäßig überprüft werden muss. Für einen besseren Überblick bietet die HÖRMANN Industrieservice GmbH ihren Kunden jetzt ein umfassendes Konzept: Erst werden alle Betriebsmittel inventarisiert, dann geprüft und zusätzlich dokumentiert. Kunden haben jederzeit Zugriff auf die Dokumentation, um die Prüfung bei Bedarf zu belegen. Steht ein neues Prüfintervall an, werden sie automatisch per E-Mail informiert. Zudem zeigt ein Countdown an, wann genau ein Prüfungszeitraum abgelaufen ist. Mit diesem neuen Service kann jedes Unternehmen seine Geräteeinsätze besser planen – auf den Tag genau.