Stromspeicher für Eigenheime sind beliebt wie nie. Dafür gibt es viele Gründe, wie die jährlich steigenden Stromkosten, die sinkende EEG-Einspeisevergütung für Solarstrom und die spürbar werdenden Folgen des Klimawandels.

Viele Menschen möchten darüber hinaus ihren selbst erzeugten Strom auch zu Hause verbrauchen und unabhängiger werden von den konventionellen Energieversorgern. Stromspeicher spielen dabei eine Schlüsselrolle. Sie ermöglichen Besitzern einer Photovoltaikanlage, den selbst produzierten Strom effektiv zu nutzen - nämlich immer dann, wenn er wirklich gebraucht wird.

Nachfolgende  Tabelle zeigt die Vorteile einer Photovoltaikanlage mit Stromspeicher unter Einbeziehung von Eigenverbrauch und Einspeisung. Gerne werfen wir einen Blick auf Ihre Gegebenheiten und ermitteln die für Sie wirtschaftlichste Lösung - kostenlos! Jetzt Angebot anfordern!
 

Anlagengröße: 9,86 KWp
SENEC Stromspeicher: V3/10 KWh
Anlagenkosten inkl. Speicher: 2.320 €/KWp
Erzeugte Energie: 950KWh/KWp
950 KWh/KWp x 9,86 KWp 9.367 KWh/a
Eigenverbrauch - Stromautargie (72%) 6800 KWh/a
Strombezugskosten** 0,35€/KWh
Eingesparter Strom: 2.380 €/a
Einspeisevergütung: 8,32 Cent/KWh
Eingespeister Strom: 2.576 KWh
Summe Einspeisung: 214,32 €
jährliche Vergütung (eingespeister + eingesparter Strom): 2.594,32 €
Anlagekosten inkl. Speichersystem: 22.875,20 €
Armortisationsdauer (22.875,20 € / 2.594,32 €): 8,82 Jahre

 
** Mittelwert der Stromkosten in den nächsten 10 Jahren

IHR ANSPRECHPARTNER

Interessieren Sie sich für einen Stromspeicher?
Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf!

Flyer - Photovoltaikanlagen und Stromspeicher

Flyer - Photovoltaikanlagen und Stromspeicher