Die steigende Komplexität moderner Organisationen und Unternehmen und wie Produkte erzeugt und Dienstleistungen erbracht werden, geht mit einem immer höheren Aufwand einher. Doch die Unternehmen sind durch starken Wettbewerb oder sich ändernde Rahmenbedingungen gezwungen, den Aufwand zu reduzieren. Hierbei stehen die Prozesse zur Herstellung und Erbringung der Produkte und Leistungen im Fokus. Idealerweise ist es so, dass Qualität oder Funktionalität der Produkte ebenfalls verbessert werden können.

Die Prozessoptimierung ist jedoch kein punktueller Eingriff in bestehende Abläufe, der zu einem verbesserten Zustand mit langanhaltenden Effekten führt, sondern ist als regelmäßig wiederkehrende oder kontinuierliche Aufgabe zu verstehen.

Wir verbessern "aus der Praxis für die Praxis" die Ergebnisse Ihres Unternehmen, in dem wir – fokussiert auf die Prozesse – Methoden und Systematiken zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung vermitteln und umsetzen. Dabei generieren wir messbare, nachhaltige Verbesserungen, indem wir Ihre Prozesse – beginnend mit den grundlegenden Leanprinzipien und Basismethoden – schrittweise in die Digitalisierung führen.

Unsere Leistungen:

  • Einführung von Lean-Manufacturing-Methoden und Systemen bis hin zu vernetzten Prozessen
  • Wertstromoptimierung auf Basis ermittelter Ideal-Wertströme
  • Problemanalyse und -lösung, auch mithilfe virtueller Werkzeuge
  • Training und Coaching „aus der Praxis für die Praxis“
  • Unterstützung bei der Konzeption von Greenfieldprozessen oder -operations